SGSB e.V. - Sportgemeinschaft Seesegeln Berlin e.V.
SGSB e.V. - Sportgemeinschaft Seesegeln Berlin e.V.

Hier finden Sie uns

SGSB e.V.

Sportgemeinschaft

Seesegeln Berlin e.V.

 

Hallen und Steganlage:

 

Wassersportzentrum

Dänholm-Nord e.V
  Libitzweg 22
  18439 Stralsund

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen oder

Hinweisen bitten wir Sie hierfür unser Kontaktformular zu nutzen

Letzte Veranstaltungen

 

Stegsanierung Steg 2

 

weitere Veranstalungen:

 

Wir lassen unsere Boote zu Wasser!

29. April und 6. Mai

 

div. Arbeitseinsätze

laufend

 

Saisonbeginn - Ansegeln 2017

13. Mai 2017

            Ansegeln 2016 - Schaprode

 

Es war einmal der Mai 2016, um genau zu sein, der 28.

Wie jedes Jahr zu Beginn der Segelsaison, trafen sich dies Jahr 8 Skipper samt
Crew am Steg 2. Um 10:30 fand die Regattabesprechung statt. Zum Regattastart
nach Schaprode (nördlich vom Dänholm) 11:30 Uhr, waren wie immer nicht alle
Schiffe pünktlich an den Starttonnen. Diese liegen an der Nordmole vom Stralsunder
Stadthafen und sind bekannt unter dem Namen "Regattatonnen".

Der Wind aus nordöstlicher Richtung, bot jedem Schiff gute Segelbedingungen.
Auf Grund des enger werdendes Fahrwassers, ab der Kardinalstonne, wurde das
Zwischenziel auf Tonne 57/58 festgelegt. Es geschah so das nicht alle Skipper die
gleichen Informationen erhielten und anstatt des vorgegebenen Tonnenpaares die
Tonnen 59/60 als Regattagziel ansteuerten.

Egal - Gegen 15 Uhr erreichten alle

Schiffe den Hafen von Schaprode.

Der Nachmittag wurde bei Klönsnack in den Cockpits der Schiffe verbracht.
Oder auf Grund des kräftezehrenden Races für einen Schläfchen genutzt.

 

Um 18:30 kamen alle am Grillhäuschen zusammen und feierten einen wunderschönen
Grillabend. Steffen hat sich um das Einlegen und Liefern des Grillfleisches gekümmert
und aufgrund eines Missverständnisses, kam er anstatt mit seinem Schiff mit dem
Auto zum Hafen.

 

Nach dem Tomatensalat, der jedem die Schweißperlen auf die Stirn trieb und nach langem
Nachrechnen und Berücksichtigung aller Faktoren (Schiff: Höhe, Länge, Breite, etc.) kam
es dann endlich zur Siegerehrung:

 

Platz 3 belegte die Crew der Adhara
Platz 2 belegte die Crew der Henny
Platz 1, wie so oft und wohlverdient - ging an die Crew der Funny

 

Der Abend endete für den Einen oder Anderen, früher oder später...
Namen werden hier aber nicht genannt :)

Wir freuen uns auf eine wunderbare Segelsaison.
gez:
Lara, Alf, Jörg, Mirko und Bernd

 

 

 

Vielen Dank an Joerg für das zur Verfügung gestellte Bildmaterial

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SGSB e.V. - Sportgemeinschaft Seesegeln Berlin e.V.