SGSB e.V. - Sportgemeinschaft Seesegeln Berlin e.V.
SGSB e.V. - Sportgemeinschaft Seesegeln Berlin e.V.

ADHARA

65. Stralsunder Segelwoche 11.-15. Juni 2014

Die „ adhara “ nimmt auch in diesem Jahr wieder erfolgreich an der Regatta „ Rund Rügen “ teil. Bei frischen Winden um 5-6 Bft soll die Insel schnell umrundet werden.
 

Schiffsführer: Thomas Graefe

Crew: Peter Dietrich, Konrad Lemke, Matthias Grabe, Benjamin Winkler und Jan Gilka.

Die „ adhara “ kurz vor dem Start auf dem Sund. Kritisch schaut Peter zur Konkurrenz und zur Startlinie. oben

Die Karawane nimmt Kurs auf den Greifswalder Bodden. Den ersten Mastbruch gab es schon vor dem Start, für die „ adhara “ und ihre Crew heißt es wachsam sein.

 

Zum Sonnenuntergang passiert die „ adhara “ die Halbinsel Mönchgut.
Das Foto entstand auf Höhe Böttcher-Grund, also kurz vor der Einfahrt in die Landtief-Rinne.
Hier bläst der Wind noch deutlich mit 5 - 6 Bft aus West, nach Mitternacht dreht der Wind auf Nord und flaut auch auf 3 Bft. ab.
Es gab keine besonderen Vorkomnisse, es gab keinen Bruch und am Ende sollte es sogar ein
2. Platz werden.

 

Bildmaterial und Text von der adhara-Crew
Druckversion Druckversion | Sitemap
© SGSB e.V. - Sportgemeinschaft Seesegeln Berlin e.V.